Immobilien

Es sprechen viele Gründe für eine Immobilie.

Immobilien sind seit jeher der Ausdruck menschlicher Existenz und Kultur. Wohnen ist ein Grundbedürfnis, welches auch in hundert Jahren noch aktuell ist.

Im Hinblick auf die Konsequenzen der Finanzkrise ist die inflationsgeschützte und krisenfeste Immobilie einer der wesentlichen Grundpfeiler einer Anlageempfehlung. Die Wohnimmobilie ist für die meisten Deutschen nach wie vor die beliebteste Form der Altersvorsorge.

Mieten steigen stetig, und dass in der Regel über der Inflationsrate. Der Wert von Grund und Boden ist durch nichts zu ersetzen.

Aber Eigentum zur Eigennutzung oder zur Vermietung zu erwerben, daran denken nur wenige. Dabei kann der jetzige Einstiegszeitpunkt zum Immobilienkauf nicht besser sein.

Der Bedarf an Wohnraum wird aus folgenden Gründen kontinuierlich wachsen:

  • steigende Lebenserwartung der Bürger • höherer Wohnraum pro Einwohner
  • Bevölkerungszuwachs von 338.000 Menschen pro Jahr (durch Zuwanderung)
  • mehr Single – Haushalte
  • seit Jahren stagnierende Bauwirtschaft
  • Abriss- und Umgestaltung von bestehenden Wohnraum
  • erwarteter Wohnungsmangel von mehr als 500.000 Wohnungen pro Jahr (Bundesregierung).
  • sichere Anlage
  • Inflationsgeschützt
  • Die Mietersparnisse bzw. der Mietertrag und die steuerliche Förderung führen dazu, dass der zu zahlende Eigenaufwand des Käufers gering ausfällt.

Ob Sie im Alter wohlhabend oder arm sein werden, hängt in allererster Linie davon ab, ob sie in jungen Jahren eine Immobilie erworben haben oder nicht.
Hinzukommt, dass die Immobilie die sicherste und beliebteste Altersvorsorge ist.
Jetzt ist der wirtschaftlich optimale Zeitpunkt zum Immobilienerwerb.
Wir beraten und unterstützen Sie hierbei. Mit einem starken Partner an Ihrer Seite.

Bewerten Sie Immoconcept Management GmbH